Presse

Das Kompetenznetz Schizophrenie ist bemüht, durch eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten, d.h. vor allem durch eine zeitnahe Information über neue Erkenntnisse, Unterstützung bei Recherchen und bei der Identifizierung von Interviewpartnern, ein realistisches Bild der Schizophrenie und der Behandlungsmöglichkeiten zu vermitteln und der Stigmatisierung der Erkrankten in manchen Medienberichten entgegen zu wirken. Alle Anfragen werden zügig bearbeitet.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Viktoria Toeller
Wissenschaftskommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
viktoria.toeller@lvr.de
Tel.: 0211-922-2773
Fax: 0211-922-2780

hier gelangen Sie zu den Information für die Medien